Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen

Menü des Jahres 2018

Das Jahr 2018 war für unseren Gourmet-Club wieder voller kulinarischer Erlebnisse. Von März bis November haben wir mit unserem Menü des Monats interessante kulinarische Angebote unterbreiten können. Zum Jahreswechsel haben wir die Teilnehmer gebeten, ihre Lieblingsgerichte des Jahres zu wählen. Daraus ist dieses Menü des Jahres mit den besten Gerichten 2018 entstanden. Wie so oft bei solchen Wahlen, ging es sehr knapp zu. Teilweise gab die Note nur eines Teilnehmers den Ausschlag, ob es ein Gang in das Menü des Jahres geschafft hat oder nicht.Da nicht an allen Club-Abenden die gleichen Mitglieder teilgenommen haben, ist die Auswahl der Gerichte natürlich weiterhin subjektiv und teilweise auch durch das unterschiedliche Abstimmungsverhalten der jeweiligen Teilnehmer bedingt. Mit den meisten Gerichten ist das Berliner reinstoff vertreten, das inzwischen leider geschlossen ist. Es erreichte auch die beste Durchschnittsnote aller Menüs. Auf dem zweiten Platz liegt das Menü des Vendôme, auf dem dritten dasSonnora. Die geschlossenste Menüleistung, das heißt die geringste Schwankung der Noten für die einzelnen Gerichte, lieferte das Dallmayr ab, das inzwischen Alois heißt.

Am höchsten war die Leistungsdichte in diesem Jahr bei den Amuse Gueules zu verzeichnen, dort erreichten gleich drei Restaurants die Bestnote.Knapp lief auch die Abstimmung, in dem welchem Restaurant, es die stimmigste Weinbegleitung gab. Hier erreichte Alexander Seiser im reinstoff die beste Note. Bemerkenswert: er bestätigt damit das Votum aus dem vergangenen Jahr, als er noch im Rutz arbeitete und uns ebenfalls die Weinbegleitung des Jahres zusammenstellte.

Bei der Abstimmung durfte  die Club-Mitglieder den einzelen Gerichten und Weinbegleitungen Noten von 1 bis 6 geben, wobei 6 die Höchstpunktzahl darstellt.

Wir danken den Teams aller Restaurants, die uns in diesem Jahr zu einem Menü des Monats empfangen haben.

Amuse Gueules des Jahres

Vorspeisen und Zwischengerichte des Jahres

Hauptgericht des Jahres

Käsegang des Jahres

Dessert des Jahres

Petit Fours des Jahres

Weinbegleitung des Jahres

Champagnerglueck
Restaurant Pfauen Logo
Restaurant Philipp Soldan Logo
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular