Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Luce d'Oro Logo
Restaurant LUMI Logo

Personalie

Philipp Heid wird Chefkoch im Maier

Schweiz, Baden-Württemberg

Junger Sternekoch wechselt vom Parkhotel Vitznau am Vierwaldstättersee an den Bodensee ins Hotel Maier in Friedrichshafen-Fischbach

FRIEDRICHAFEN-FISCHBACH.  Mit dem Engagement des jungen Sternekochs Philipp Heid landet das Hotel Maier in Fischbach am Bodensee einen Coup. Am 1. März 2023 tritt Heid - wie bereits gemeldet - dort seine neue Position als Küchenchef an. Bis vor Kurzem war er der kreative Kopf des berühmten Restaurants PRISMA im Parkhotel Vitznau am Vierwaldstättersee. Dort hat er einen unverkennbaren Stil entwickelt, der auch auf vegetarische Zubereitung setzt. 2018 erhielt er dafür seinen ersten Stern im Schweizer Guide Michelin und später auch 16 Punkte im Gault Millau.

Im Restaurant des Hotel Maier wird Philipp Heid eine moderne, lässige Küche auf den Tisch bringen. Ihm und dem Hotel-Geschäftsführer Hendrik Fennel geht es um Leichtigkeit ohne Überinszenierung und zugleich um ein veritables Leistungsversprechen: «Unser Hauptziel ist es, dass die Gäste sehr gut essen und dabei eine entspannte Zeit verleben», erläutert Fennel. Als gelernter Koch blickt er wie Heid auf berufliche Stationen in der Spitzengastronomie zurück. Aktuell arbeiten beide an einem Küchenkonzept, das einen Radius rund um den Alpenraum zieht und schützenswerte Produkte aus manufaktur-orientierter Erzeugung in den Mittelpunkt stellt – ganz im Sinne des Arche-Prinzips «Iss, was du retten möchtest». Philipp Heid freut sich auf die Rückkehr an den Bodensee: «Ich habe mehrere Jahre bei Dirk Hoberg im Restaurant Ophelia gearbeitet. Meine Zeit in Konstanz ist mir in bester Erinnerung, es ist einfach wunderschön am Bodensee. Und mit dem Hotel Maier habe ich ein Unternehmen gefunden, das mutig, experimentierfreudig und engagiert ist – auf die Zusammenarbeit freue ich mich sehr.»

Der 36-jährige Philipp Heid hat im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn gelernt und im Anschluss dort als Commis de Cuisine gearbeitet. Weitere Stationen waren das Gourmetrestaurant Ophelia bei Sternekoch Dirk Hoberg in Konstanz und Victor’s Gourmetrestaurant Schloss Berg beim mit drei Sternen ausgezeichneten Christian Bau. Von 2017 an stand er am Herd des Restaurants PRISMA in Vitznau und erkochte sich mit innovativer eurasischer Fusion-Küche einen Stern im Guide Michelin und 16 Punkte im Gault Millau.

Im Hotel Maier knüpft Philipp Heid an eine bedeutende kulinarische Geschichte an. Bis zur letzten Generation prägten die Hotelinhaber als qualitätsbewusste Küchenchefs das Restaurantangebot. Die Küche des Maier gilt als erfindungsreich und innovativ. Seit vielen Jahren bekennt sie sich zu den Prinzipien der Slow Food-Bewegung und setzt einen klaren Schwerpunkt bei Handwerk, Regionalität und Nachhaltigkeit. Die Qualität der Gastronomie zeigt sich auch in den offiziellen Ranglisten, die das Restaurant im Maier als bestes in Friedrichshafen ranken.

Aktuell wird bereits gemeinsam über die Ausrichtung eines weiteren Projekts nachgedacht. Denn Philipp Heid soll auch im «Zeppelin» die Verantwortung für die Küche übernehmen. Das direkt am Bodensee gelegene Hotel mit 62 Zimmern wird von Familie Fennel betrieben werden. Es öffnet im Frühjahr 2024. Das Restaurant mit vegetarischem Schwerpunkt nimmt die historische Villa Gminder im Zentrum des Hotelensembles auf – mit Traumblick über den See.

Hotel Restaurant Maier
Poststraße 1-3
D-88048 Friedrichshafen-Fischbach
Tel.  +49 7541 40 40
info@hotel-maier.de
www.hotel-maier.de

Zum News Archiv >>

Philipp Heid

image of Philipp Heid

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Maier in Friedrichshafen

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular