Zum Hauptinhalt springen

#105 Joshua Leise, Mural in München

Joshua Leise ist noch keine 30, hat mit dem Mural aber schon einen Stern erreicht und entwickelt nun ein veganes Menü.

Joshua Leise ist 1995 geboren. Er hat dann seine Kochausbildung bei Johannes King und Jan Philipp Berner im Söl’ring Hof gemacht. 2017 ist er dann in seine Heimatstadt München zurückgekehrt und hat ein Jahr im Atelier bei Jan Hartwig gearbeitet. Dann wurde er schon Küchenchef im Mural - zunächst in einer Doppelspitze mit Johannes Maria Kneip. Beide haben im selben Jahr, 2020, sowohl vom Gault&Millau als auch vom Michelin die Auszeichnung als junge Talente bekommen. Johannes Maria Kneip, der bereits im Podcast zu Gast war, ist inzwischen Co-Küchenchef im Sparkling Bistro. Wie gestaltet Joshua Leise nun seinen eigenen Stil im Mural? Und nun gibt es dort auch ein veganes Menü - wie hat er dieses entwickelt? Die Antworten gibt es in dieser Podcast Folge.

Bilder und Impressionen aus dem Menü, das in der Podcast-Folge besprochen wurde, gibt es hier.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt. (Externer Link)

Podcast

Interview mit Sandra Hofer und Deborah Schmidt

Zwei junge Frauen in Führungspositionen aus dem Posthotel von Alexander Herrmann sind in dieser Folge zu Gast: Sandra Hofer, Küchechefin des Bistros oma & enkel und die Restaurantleiterin des AURA, Deborah Schmidt.

Stefan Wiesner (l.), Tim Mälzer Foto: RTL / Hendrik Lüders

Vorschau

Kitchen Impossible: Tim Mälzer gegen Stefan Wiesner

Herausforderungen in Rumänien, Wales, Dublin und Südafrika

Joshua Leise

image of Joshua Leise

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Mural in München

Gourmet-Club