Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
La Vie
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Ecco Zürich
logo of restaurant Einstein

The Fontenay in Hamburg

Das Team des Lakeside: "Eine Möglichkeit, die ihresgleichen sucht"

Interview mit Küchenchef Cornelius Speinle, Sommelière Stefanie Hehn und Restaurantleiter Michel Buder

Das The Fontenay in HamburgDas The Fontenay in Hamburg

HAMBURG. Ein Woche vor der Eröffnng des neuen Luxushotels The Fontenay in Hamburg hat das Team des Fine Dining-Restaurants Lakeside im interview mit Restaurant-Ranglisten.de einen Einblick in das Konzept gegeben. Küchenchef Cornelius Speinle, der aus der Schweiz nach Hamburg gewechselt ist, erklärte, er wolle einen "multisensorischen Ansatz" weiter in der Küche einbringen. Damit meint er, dass der Gast mit Anrichteweisen, Besteck und Farben und anderne Sinneseindrücken gelenkt wird, "ohne, dass es zu kompliziert wird", so Speinle. Die Grundlagen dafür hatte er bereits im Labor des Restaurants The Fat  Duck kennengelernt, "Da haben wir Tests gemacht. Ich habe Dinge erfahren, über die ich mir vorher nie Gedanken gemacht habe", sagt Speinle. Sommelière Stefanie Hehn versprach in dem Interview den Gästen eine attraktive Weinkarte, die sich auf Deutschland und andere westeuropäische Länder konzentiert. SIe habe Wert darauf gelegt, interessante Namen, Boutique-Weingüter und eine gewisse Jahrgangstiefe auf der Karte zu haben."Insgesamt sind es 400 Positionen und es sollen auch nicht wesentlich mehr werden. Ich werde eher die Weine austauschen", erklärt Hehn. Restaurantleiter Michel Buder ist überzeugt, dass sein Team gut auf jeden Typ Gast eingehen kann: Wir sehen uns in der Mitte zwischen Casual Fine Dining und Fine Dining." 

Das Team sieht die 100-Millionen-Euro-Invesittion von Klaus-Michael Kühne in das Hotel The Fontenay als einmalige Gelegenheit: "Ich denke, ein solches Hotelprojekt wird es so schnell nicht noch mal geben in Deutschland", sagte etwa Stefanie Hehn in den Interview. Dazu mehr im kompletten Text des Interviews: 

Zum Interview >>

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Platzhalter Bild

Verbände

Mitarbeitermangel und Sharing Economy

Jahrestreffen der deutschsprachigen Hotellerie- und Gastronomieverbände
Mehr >>
Restaurant Equu BonnRestaurant Equu Bonn

Bonn

Sternerestaurant Equu schließt

Neuer Pächter ist gefunden
Mehr >>
V.l.n.r. Dirk Luther, Bobby Bräuer und Gabriele Heins. Foto: Michaela StörV.l.n.r. Dirk Luther, Bobby Bräuer und Gabriele Heins. Foto: Michaela Stör

Chef's Talk

„Wir sind ein Land voller toller Köche“

Die Sterneköche Bobby Bräuer und Dirk Luther diskutierten über die Zukunft der Gastronomie
Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular