Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
Restaurant Gut Landscheid Logo
Restaurant Gut Lärchenhof Logo

Justiz

Ex-Betreiber der Alten Vogtei in Köngen droht ein Prozess

Baden-Württemberg

Gericht liegt Anklage wegen Betrugs vor

Alte VogteiAlte Vogtei

BÖBLINGEN. Dem früheren Betreiber der Alten Vogtei in Köngen droht ein Prozess. Nach Angaben des Amtsgerichts Böblingen ist von der Stuttgarter Staatsanwaltschaft Klage wegen Betrugs eingereicht worden. Das Restaurant war in der vergangenen Woche vom Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet worden, obwohl es seit Monaten geschlossen hatte. Seitens des Betreibers  war nach Darstellung des Reifenherstellers der Redaktion zunächst eine Wiedereröffnung im Januar in Aussicht gestellt worden, später wurde der März genannt.

Im Zuge der Berichterstattung über die Sternevergabe war bekannt geworden, dass die Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen den Betreiber wegen Betrugs ermittelt. Dieser bestreitet die Vorwürfe jedoch. In der Anklage geht es nach Gerichtsangaben um offene Rechnungen für die Übernahme von Inventar. Dem Gericht zufolge konnte die Klage bisher nicht zugestellt werden, weil der Betreiber  per Post nicht zu erreichen gewesen sei. Laut Social Media Postings arbeitet er nun in einem Restaurant bei Chur in der Schweiz.

Zum News Archiv >>

Alte Vogtei

Restaurant Alte Vogtei Impressionen und Ansichten
Oberdorfstr. 15
73257 Köngen
Küchenchef: Lars Volbrecht
Kapazität / Sitzplätze: 78
+49 (7024) 868 2666

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular