Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Alois Logo
Restaurant Alte Pfarrey Logo

Reaktion

Alfons Schuhbeck sucht nach neuem Konzept für das Alfons

Bayern

Schließung des Sternerestaurants soll nicht endgültig sein

MÜNCHEN. Die Schließung des Sternerestaurants Alfons von Alfons Schuhbeck soll nur vorübergehend sein. Wie Alfons Schuhbeck der Süddeutschen Zeitung sagte, werde es das Restaurant "selbstverständlich" weiterhin geben. An einem neuen Konzept werde gearbeitet. Zuletzt sei das Sternerestaurant "zu nah" an dem Konzept der Südtiroler Stuben gewesen. Da "müsse man am Stil feilen", sagte er dem Blatt. Wann es einen Neustart geben soll, wollte der Gastronom aber nicht konkretisieren.

Gestern hatte Restaurants-Ranglisten.de exklusiv von der Schließung berichtet. Eine vorab beim Unternehmen von Alfons Schuhbeck eingereichte schriftliche Anfrage, ob die Schließung dauerhaft sei und was sie für die Fine Dining-Ambitionen bedeute bleib unbeantwortet. Das Fine Dining Restaurant war Ende 2016 gestartet. In dem Zuge waren die Südtiroler Stuben, die bis dahin einen Stern hatten, konzeptionell auf bayerische und italienische Küche umgestellt worden.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular