Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Oxalis Logo
Restaurant Palio Logo

Neue Pläne

Burgstuben-Residenz plant Umzug

Nordrhein-Westfalen

Ab März Interim in Erkelenz

Alexander Wulf und Ronny Schreiber

HEINSBERG. Das Sternerestaurant Burgstuben-Residenz wird Heinsberg verlassen. Das Restaurant schließt daher zum 28. Februar 2021. Geplant ist ein groß angelegter Umzug nach Erkelenz-Immerath(neu). Das neue Restaurant wird den Namen Burgstuben Residenz bei Troyka erhalten. Ein konkreter Eröffnungstermin steht noch nicht fest, aber die Betreiber haben den Oktober 2021 ins Auge gefasst.

Für die Zeit zwischen der Schließung des bisherigen Restaurants und der Neueröffnung ist eine Zwischenlösung gefunden. Das Restaurant wird ab dem 1. März 2021 in der ersten Etage des Küchenstudios Hahn in Immerath(neu), gleich neben dem Grundstück, auf dem das neue Restaurant gebaut wird, öffnen. Auch das Bistro soll verlegt werden, dazu werden aber Details noch bekannt gegeben.

Zum News Archiv >>

Burgstuben-Residenz

Feldstr. 50
52525 Heinsberg
Küchenchef: Alexander Wulf, Marcel Kokot
Kapazität / Sitzplätze: 36
Mitarbeiter: 14

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular