Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Haebel Logo
Restaurant Haerlin Logo

Neueröffnung

Intensiū startet in Hilden

Nordrhein-Westfalen

Küchenchef ist Lukas Jacobi

HILDEN. Die Stadt bekommt mit dem Intensiù ein ambitioniertes Restaurant: das Intensiū im Hotel Monopol eröffnet am 19. Januar. Küchenchef wird Lukas Jacobi, der zuletzt als Sous Chef im Düsseldorfer Sternerestaurant Nagaya tätig war. Als Gastgeber und Sommelier fungiert Inhaber Kristjan Bratec, der nach einer internationalen Karriere in der Hotelbranche im vergangenen Jahr den Betrieb seiner Großeltern in Hilden übernommen hat und nun neu positioniert. 

Die Handschrift von Küchenchef Lukas Jakobi ist geprägt durch südostasiatische Einflüsse, mit japanischem Handwerk, kombiniert er mit mitteleuropäischen Kultur. "Unsere Stilistik ist trotz der Regionalität der Produkte weltoffen. Wir verarbeiten unsere Produkte mit Techniken aus der ganzen Welt und experimentieren mit der Aromen Vielfalt", erklärt der Küchenchef. Er möchte Fine Dining und Soul Food ebenso miteinander verbinden, wie Harmonie, Süße, Schärfe und Texturen. Also, "ein Ying und Yang auf dem Teller", so die Selbstbeschreibung. 

Zum Start bietet das Intensiū ein Menü mit Fisch und Fleisch, sowie eine vegane Variante an, die als 4-Gang-(74 Euro) oder 6-Gang-Version (94 Euro) bestellt werden können. So stehen etwas Sauerländer Forelle mit Kimchi, Kaviar und Schnittlauch und Wollschwein Senfrostbraten mit Grünkohl. Erdnuss und Abb-Senf auf der Karte. Die veganen Varianten ersetzen die Forelle durch Algen von der Osterschelde und das Schweinefleisch durch eine vegane Kohlroulade..

Lukas Jacobi begann seien Koch-Karriere mt einer Ausbildung im einstigen Düsseldorfer Sternerestaurant Vicotorian. Danach folgten Stationen im  Agatas, den Drei-Sterne-Restaurants De Librije und Victor's Fine Dining by Christian Bau, bevor es dann ins Nagaya ging.

Das Restaurant wird künftig mittwochs bis samstags abends öffnen.

Zur Website

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular