Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Camers Schlossrestaurant Logo
Restaurant Carmelo Greco Logo

Gault&Millau 2020 Niederlande: Soenil Bahadoer ist Koch des Jahres

Der Gault&Millau für die Niederlande ist veröffentlicht. Unter den besten Restaurants gibt es kleinere Verschiebungen bei den Bewertungen: das Ciel Bleu wird von 18,5 auf 19 Punkte aufgewertet, das 't Nonnetje hat nun 18 Punkte.

Darüber hinaus vergibt der Gault&Millau unter anderen folgende Sonderauszeichnungen:

Restaurant

Ort

Punkte

De Librije

Zwolle

19,5

Inter Scaldes

Kruiningen

19,5

Ciel Bleu

Amsterdam

19 (aufgewertet)

Spectrum

Amsterdam

18,5

Tribeca

Heeze

18,5

&Moshik

Amsterdam

18

De Kromme Watergang

Hoofdplaat

18

De Lindenhof

Giethoorn

18

’t Nonnetje

Harderwijk

18 (aufgewertet)

Vermeer

Amsterdam

18

212

Amsterdam

17,5

Bij Jef

Den Hoorn (Texel)

17,5

De Lindehof

Nuenen

17,5

De Groene Lantaarn

Staphorst

17,5 (abgewertet)

De Treeswijkhoeve

Waalre

17,5

Fred

Rotterdam

17,5

Joelia

Rotterdam

17,5

La Rive

Amsterdam

17,5

Le Restaurant

Amsterdam

17,5

Merlet

Schoorl

17,5

Parkheuvel

Rotterdam

17,5

Pure C

Cadzand

17,5

Sabero

Roermond

17,5 (aufgewertet)

Vinkeles

Amsterdam

17,5

Aan de Zweth

Schipluiden

17

Bord’Eau

Amsterdam

17

De Bokkedoorns

Overveen

17 (abgewertet)

De Leuf

Ubachsberg

17

De Nederlanden

Vreeland

17

FG Restaurant

Rotterdam

17

Kasteel Heemstede

Houten

17

Meliefste

Wolphaartsdijk

17

Rijks

Amsterdam

17 (aufgewertet)

Taiko

Amsterdam

17

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular