Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
La Vie
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Gutshaus Stolpe
logo of restaurant Gutsschenke

Steigenberger Frankfurter Hof:

„Wein ist Poesie in Flaschen“

Restaurant Français präsentiert Weinreise mit den Weingütern Heinrich und Clemens Busch

Wo der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens, denn Wein ist nicht nur ein Getränk, sondern Wein ist eine Philosophie. Gleich zwei bedeutende Weingüter können am Freitag, dem 27. April 2018, um 19 Uhr, mit dem Team des Restaurants Français erlebt werden. Passend zur erwachenden Natur des Frühjahrs präsentieren die Weingüter Heinrich und Clemens Busch eine kulinarische Weinreise im stilvollen Ambiente der Höchster Lounge und im Restaurant Français im Steigenberger Frankfurter Hof. Genießer können an diesem Abend außergewöhnliche Genüsse erleben, die sich aus edlen Weingüter-Tropfen und erlesenen Köstlichkeiten aus der Sterne-Küche des Chefkochs Patrick Bittner formiert. 

Dazu Hoteldirektor Spiridon Sarantopoulos: „Stevenson schrieb einmal: Wein ist Poesie in Flaschen – ein Wortspiel, das mir schon immer gut gefiel - und dementsprechend wird der Abend auch verlaufen – poetisch. Die Moderation des Abends übernehmen die beiden Weingüter Clemens Busch und Heinrich. Dazu unterstützt unser Maître d’hôtel Nils Blümke mit seinem Service-Team.“   

Mit den Weingütern Heinrich und Clemens Busch lohnt es, sich auf eine kulinarische Weinreise zu begeben. Die Auswahl der Weine ist individuell auf Bittners Sterne-Menü abgestimmt, führt seine Gäste zum perfekten Wein und erweitert Horizonte durch Neuentdeckung von phantastischen Tropfen.

Das Weingut Clemens Busch zählt zu den besten Weinerzeugern Deutschlands und gehört mit zur Nummer 1 im biologischen Weinbau. Zudem ist die Steillage 'Pündericher Marienburg' direkt an der Mosel beidseitig frei von Fernverkehr und besonders vorteilhaft für Weintrauben dieses Weingutes. Präsentiert von Weingut Clemens Busch wird beispielsweise ein trockener Marienburg Riesling 2011. Hier bestimmen gelbe Früchte mit mineralischen Tönen das kraftvolle Geschmacksbild und ein faszinierendes Spiel von fruchtigen und mineralischen Aromen herrscht im Finale.

Das Weingut Heinrich bewirtschaftet seine Weingärten biodynamisch, somit sind diese resistenter, vitaler und heterogener. An diesem Abend präsentiert Weingut Heinrich u.a. Weine wie die Graue Freyheit. Ein Wein, der sich nicht schubladisieren lässt. Farben- und aromenfroh, fern von grau, steigt die Graue Freyheit, wie eine morgendliche Dämmerung aus dem Nebel auf und verspricht einen strahlend klaren Tag. Der helle Extrakt roter Beeren und die hauchzarte Würze von schwarzem Tee bilden Spannung zwischen herbstlichem Tiefgang und frühlingshaft unbekümmerter Lebenslust. Kompakt von vitalisierender Säure, stoffiger Textur und anhaltender Mineralik gestrafft hinterlässt die Graue Freyheit kargen Nachhall mit kühlender Wirkung.

Der Aperitif erfolgt in der Höchster Lounge und das kulinarische Menü wird im Restaurant serviert. Sternekoch Patrick Bittner kreiert zu allen dargebotenen Weinen ein korrespondierendes Menü, welches sich von Gang zu Gang perfekt an die Geschmacksrichtungen der Weine anschmiedet:

Elsässer Gänseleber - Rhabarber / Gurke / Sesam

2016 Traminer Freyheit und 2011 Marienburg Riesling Spätlese Fass 44

Schaumsuppe von der Brunnenkresse, Gillardeau Auster / Tiroler Speck

2016 Graue Freyheit und 2016 Riesling (Alter)- Native

Isländischer Rotbarsch, weißer Spargel / Bamberger Hörnchen / Wildkräuter

2015 Weissburgunder Leithaberg und 2012 Marienbrug Fahrlay Riesling GG

Kalb aus der Corrèze, junge Erbsen / Morchel / Karotte

2015 Blaufränkisch Leithaberg und 2012 Blaufränkisch Alter Berg

Valrhona “Nyangbo” Schokolade, Himbeere / Kerbel / Kokos

2011 Riesling Auslese Marienburg “Falkenlay” und Aperitf / Menü / Weine / Wasser / Kaffee / Moderation

189€ p. P

Reservierung unter 069 215 118 oder per E-Mail an gastronomiedirektion@frankfurter-hof.steigenberger.de

Zum Veranstaltungskalender >>

Aktuelle Veranstaltungen

Spargelmenü an der Flensburger Förde

von Dir Luther
Veranstaltungsort ist: Glücksburg
Mehr >>

Das Winzerdinner im Restaurant Terra

Zu Gast: das Weingut Schneider aus der Pfalz
Veranstaltungsort ist: Wolfsburg
Mehr >>

Küchenparty im Resort Die Wutzschleife

20 kleine Gerichte direkt in der Küche genießen
Veranstaltungsort ist: Rötz
Mehr >>

Français

Steigenberger Frankfurter Hof
Am Kaiserplatz
60311 Frankfurt (Main)
Küchenchef: Patrick Bittner
Kapazität / Sitzplätze: 50
Mitarbeiter: 12
+49 (69) 215118
+49 (69) 215123

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular