Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Giverny Logo
Restaurant Golfhaus im Kurpark Logo

Christian Bau

Chef de Cuisine (Victor's Fine Dining by Christian Bau in Perl-Nennig / Mosel)

Vita von Christian Bau

Geboren am 14.01.1971 in Offenburg, D
Ausbildung1987 - 1990: Hotel Sonne Eintracht, August Götz, Achern
Lebenslauf1991: Hotel-Restaurant Talmühle, Gutbert Fallert, Sasbachwalden
1991 - 1992: Grundwehrdienst im Offizierskasino in Achern
1992 - 1993: Restaurant Le Canard, Offenburg
1993 - 1998: Schwarzwaldstube, Traube Tonbach (Sous chef)
seit 1998, Victor's Gourmet-Restaurant Schloss Berg, Küchenchef & Gastgeber, Perl-Nennig an der Mosel
Zum Restaurantprofil

Christian Bau ist Chef de Cuisine

im Victor's Fine Dining by Christian Bau in Perl-Nennig / Mosel

Webseitechristian-bau.de/
Social Mediafacebook.com/Christian-Bau-128177050662351/?fref=ts
instagram.com/christianbau/
PhilosophieJeder Tag ist ein neuer Tag ... und immer geht die Sonne auf.
Mitgliedschaften2000: Les Amis de L`Art de Vivre
2006: Traditions & Qualité
Auszeichnungen1998: Aufsteiger des Jahres, Der Feinschmecker
2004: Aufsteiger des Jahres, ARAL Schlemmer-Atlas
2005: Koch des Jahres, Der Feinschmecker
2005: Erhalt des 3. Michelin Sternes
2006: Preis für Große Kochkunst und Gastlichkeit
2017: Koch des Jahres, Gault&Millau 2018
2018: Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland
2019: Ehrenbotschafter der japanischen Küche in Deutschland, Auszeichnung verliehen durch das japanische Ministeirum für Landwirtschaft, Forsten und Fischerei
BesonderheitenChristian Bau wurde 1971 in Offenburg geboren. Nach ersten Stationen u.a. bei Gutbert Fallert in Sasbachwalden und Offenburg arbeitete Christian Bau von 1993 bis 1998 als Souschef im Drei-Sterne-Restaurant Schwarzwaldstube in Baiersbronn bei Harald Wohlfahrt. 1998 wechselte er zur Victor's Hotelgruppe und zwar als Küchenchef und Gastgeber auf Schloss Berg in Perl-Nennig an der Obermosel. Für das Victor's Gourmet-Restaurant erkochte er gleich in seinem ersten Jahr den ersten Michelin-Stern, 1999 folgte der zweite Stern. Im November 2005 gab es vom Guide Michelin als Ritterschlag den dritten Stern. Seine Rezepte zu kochen zählt für viele Kenner und Profis zu den aufwendigsten und schwersten Herausforderungen, der sich ein Koch stellen kann. Nicht umsonst ist Christian Bau seit fünfzehn Jahren unter den Top10 der deutschen Köche in den Restaurant-Ranglisten.

Hobbies: Familie, Reisen, Musik
PläneGesund bleiben.
Kulinarischer Stil (Weinkeller bzw. Küche)Progressive Tradition

Restaurant-Rangliste 2020

Sven Elverfeld und Klaus Erfort verteidigen Spitzenposition

Top-Aufsteiger sind das Schwingshackl, Ösch Noir und der Weinstock in Volkach
Rangliste
Mehr >>

Le Chef-Voting

Sterneköche wählen Mauro Colagreco zum besten Koch

Deutschland ist mit Christian Bau, Hans Haas, Sven Elverfeld und Joachim Wissler vertreten
Mehr >>
Die Gewinner der Preise des Best Chef Award 2019Die Gewinner der Preise des Best Chef Award 2019

Best Restaurant Award

Björn Frantzén ist die Nummer 1

Sven Elverfeld, Christian Bau, Tim Raue und Jan Hartwig in die Top100 gewählt
Mehr >>
Franck Giovannini und Brigitte ViolierFranck Giovannini und Brigitte Violier

World Ranking

Restaurant de l’Hotel de Ville ist bestes Restaurant der Welt

Schweizer Top-Restaurant löst das El Celler de Can Roca an der Spitze ab
Schweiz, USA, Deutschland, Guide, Rangliste, Spanien
Mehr >>
Christian BauChristian Bau

Interview

Christian Bau kritisiert fehlenden Schulterschluss unter Top-Köchen

Podcast-Interview mit Restaurant-Ranglisten.de: "Keiner will sich den Mund verbrennen"
Saarland
Mehr >>

Bau, Christian: 10 Jahre Baukunst

Booklet mit Fotos von Thomas Ruhl
Mehr >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular