Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Eisvogel Logo
Restaurant Elefanten Logo

Corey Lee

Chef de Cuisine (Benu in San Francisco)

Vita von Corey Lee

LebenslaufCorey Lees Karriere umfasst fast 20 Jahre Arbeit in einigen der renommiertesten Restaurants der Welt, wie zum Beispiel dem The French Laundry, in dem er als Küchenchef tätig war und wo seine Arbeit mit dem James Beard Award ausgezeichnet wurde. Im August 2010 eröffnete er das Restaurant Benu in San Francisco. 2015 veröffentlichte Corey Lee das Kochbuch ‚Benu‘, erschienen im Phaidon Verlag, welches seine Küche, Gerichte, Inspirationen und Menschen, die ihn auf seinem Weg begleitet haben, dokumentiert. Mit dem Restaurant In Situ im SF Museum of Modern Art schuf Corey Lee 2016 einen Ort kulinarischer Vielfalt. Die Idee: Auch das Restaurant soll ein Museum sein - ein kulinarisches. Daher bereitet das Restaurant ausschließlich Gerichte von berühmten Kollegen zu, deren Zubereitung er größtenteils persönlich beigebracht bekommen hat. Als Anerkennung seiner Arbeit und seinem Einfluss, wurde Lee zum Sonderbotschafter für seine Heimatstadt Seoul in Korea ernannt
Zum Restaurantprofil

Corey Lee ist Chef de Cuisine

im Benu in San Francisco

Sven Elverfeld und Corey LeeSven Elverfeld und Corey Lee

Gastkoch-Events

Finale der Eventreihe AquaX mit Gastkoch Corey Lee

Mit einem speziell zum Finale entwickelten Menü der Drei-Sterneköche Sven Elverfeld und Corey Lee erleben die Gäste des Restaurants Aqua das kulinarische Highlight von AquaX
Mehr >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular