Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Einstein Gourmet Logo
Restaurant Einsunternull Logo

The Duc Ngo

Chef de Cuisine (Kuchi in Berlin)

image of The Duc Ngo

Vita von The Duc Ngo

Lebenslauf1974 in Hanoi geboren, kam er im Jahr 1979 als chinesisch stämmiger Flüchtender über Hongkong nach Berlin.

Im Jahr 1994 legte The Duc Ngo auf dem Friedrich-Ebert-Gymnasium in Berlin Wilmersdorf sein Abitur ab, jobbte aber bereits nebenbei in der Systemgastronomie und interessierte sich schon früh für die japanische Küche. Aus diesem Grund begann er Japanologie an der FU Berlin zu studieren und nebenbei bei Tillmann Zorn im „Sachiko Sushi Berlin“ zu arbeiten. Im Jahr 1998 arbeitete er für zwei Monate als Sushikoch in Moskau.

Inspiriert von einer Reise mit Freunden nach New York, Los Angeles und Miami erkannte er schon früh den Puls der Zeit, und steckte die Einkünfte seiner Anstellungen mit 24 Jahren in die Finanzierung seines ersten eigenen Restaurants.

Der Autodidakt eröffnete das „Kuchi“ im Januar 1999. Anschließend das „Next to Kuchi“ und das „Kuchi Mitte“. Im Winter 2005 folgte das Fine Dining Restaurant „shiro i shiro“, das im Jahr darauf direkt zu den weltweit 50 besten Neueröffnungen gewählt wurde. Nach dessen Schließung zog es den Weltenbummler wieder hinaus, von den USA über Vietnam und Japan, bis nach Südamerika.

Und wieder setzte er seine Inspirationen gekonnt um und kochte ab 2009 in der „Cantina“, dem Hinterzimmer der Bar Tausend am Schiffbauerdamm peruanisches Ceviche und japanisch lateinamerikanische Fusion Küche.

Die Idee zog 2016 mit ihm in seinen alten Kiez, dessen Entwicklung Ngo sehr am Herzen liegt. Das 893 Ryotei eröffnet auf der Kantstraße. Das „Madame Ngo“ und das „Funky Fisch“ folgten ein Jahr später und machten das Quintett perfekt.

The Duc Ngo entdeckte nun auch Instagram und die sozialen Medien für sich. Er teilt sein kulinarisches Leben mit großer Freude und hat inzwischen 60.000 Follower.

Mittlerweile Gastronomischer Innovator (2017) und Gastronom des Jahres (Rolling Pin 2018) wurde Ngo Fernsehkoch und bezwang Tim Mälzer 2018 und 2020 in der VOX Sendung Kitchen Impossible mit legendären Auftritten, drehte Knife Fight Club und Ready to Beef.

Heute betreibt der Multigastronom The Duc Ngo fünfzehn Restaurants in Berlin, Frankfurt am Main, Baden-Baden und Braunschweig, ist mit seinen Projekten regelmäßig im Gault & Millau und Guide Michelin vertreten.
Zum Restaurantprofil

The Duc Ngo ist Chef de Cuisine

im Kuchi in Berlin

Althoff Collection

Pop up mit The Duc Ngo in St. Tropez

Club L’Indochine eröffnet in der Althoff Villa Belrose in St. Tropez
Pop-up, Berlin, Frankreich
Mehr >>

TV-Show

Kitchen-Impossible-Staffel endet mit Top-Quote

VOX kündigt weitere Staffel des Erfolgsformats an
TV-Sendung
Mehr >>
Tim Mälzer und Tim RaueTim Mälzer und Tim Raue

TV-Show

Ready to Beef geht in die zweite Staffel

Acht neue Duelle mit Sterneköchen und Tim Mälzer und Tim Raue
TV-Sendung
Mehr >>
Tim Mälzer stellt sich wieder Spitenköchen und Herausforderungen in der ganzen WeltTim Mälzer stellt sich wieder Spitenköchen und Herausforderungen in der ganzen Welt

Kitchen Impossible geht in die dritte Staffel

Erstmals Folgen mit Konstantin Filippou, The Duc Ngo, Peter Maria Schnurr, Tohru Nakamura, Johannes King, Mario Lohninger und Christian Bau
Mehr >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular