Zum Hauptinhalt springen

TV-Sendung

Graciela Cucchiara gegen Tim Mälzer

TV-Sendung

Sechste Folge der neune Kitchen Impossible-Staffel

Foto: RTL / Hendrik Lüders

Bei "Kitchen Impossible" stellen sich Tim Mälzer und seine Kontrahent:innen gegenseitig scheinbar unlösbaren Aufgaben. Das Ziel? In unterschiedlichen Ländern die Spezialität eines ortsansässigen Kochs oder einer Köchin unter härtesten Bedingungen perfekt nachkochen - ohne Zutatenliste oder Rezept. Lediglich durch Schmecken und Riechen müssen sie das Geheimnis der Gerichte erraten. In der sechsten Folge heißt es: Tim Mälzer vs. Graciela CucchiaraTim Mälzer in Mele (Italien):
Zum neunten Mal wird Tim Mälzer in den acht Jahren von "Kitchen Impossible" nun von seinen Kontrahentinnen und Kontrahenten nach Italien geschickt, doch niemals zuvor war diese Herausforderung so motiviert. Denn diesmal hat die Kontrahentin italienische Wurzeln. Graciela Cucchiara hat vor vielen Jahren in Mele, nördlich von Genua, in der Osteria Baccicin du Caru von Gianni Bruzzone gelernt, wie man original italienisches Basilikum-Pesto im Mörser herstellt. Hinzukommt die emotionale und familiäre Verbindung Gracielas zu Genua, aus der 1888 ihr Urgroßvater nach Argentinien per Schiff aufgebrochen ist. Mehr Herz und Geschichte vereint kann man in einer Challenge für Tim nicht verbinden.

Tim Mälzer in Buenos Aires (Argentinien):

Tim Mälzer wird von seiner Gegnerin Graciela Cucchiara in die Hauptstadt Argentiniens, nach Buenos Aires geschickt, um auf ihren Spuren zu wandeln. Eine Karte von Graciela weist ihm den Weg zu ihren Lieblingsplätzen: vom bunten Stadtteil La Boca zur hübschen Markthalle in San Telmo, dem wundervollen Dichterviertel - um anschließend zur Box zu gelangen! Bei so viel Erinnerung und Zeitreise bekommt Tim natürlich ein absolutes Traditionsgericht und Gracielas Kindheitserinnerung serviert: das Locro. Ein Wintereintopf auf Basis von weißem Mais, Bohnen und Kürbis mit Fleischeinlage, der traditionell am Nationalfeiertag, dem 25. Mai, gegessen wird! Tim schwelgt direkt in Erinnerungen an seine Kindheit und Großmutter - da bleibt es spannend, inwiefern er diese kulinarische Welt nachempfinden kann!

Graciela Cucchiara in Barcelona (Spanien):

Tim vergöttert Graciela und möchte sie bei "Kitchen Impossible" zu gleichen Teilen leiden sehen, deshalb bekommt sie in Barcelona eine Aufgabe, die ihr gar nicht liegt. Mit einem Dessert von Paco Méndez möchte der Küchenbulle seine temperamentvolle Kontrahentin aus der Reserve locken: Denn Tim weiß ganz genau, dass sie keine Desserts isst oder zubereitet! Mit "Garibaldi" erhält Graciela eine Aufgabe auf Sterneniveau und muss sich auf einem Gebiet beweisen, das sie vorher noch nicht betreten hat. Hier kommt es neben der Auswahl der richtigen Zutaten und Zubereitungsarten auch auf Genauigkeit an. Dies bedeutet für Graciela ein völliges Umdenken, da bei ihr die Emotion beim Kochen im Vordergrund stehen!

Graciela Cucchiara in Kdyne (Tschechien):

Bei dieser Challenge greift Tim Mälzer auf die Kontakte seiner besten Freunde zurück. Er spannt Lucki Maurers langjährige Mitarbeiterin Rosa vor den kulinarischen Karren und schickt Graciela zu Rosa nach Hause - in die tschechische Kleinstadt Kdyne. Die gebürtige Tschechin und heutige Rentnerin Rosa kocht einfache, aber herzliche böhmische Küche nach traditionellen Familienrezepten. Diesmal ist die Aufgabe ein echter Klassiker: Rouladen mit böhmischen Knödeln. Bei diesem zauberhaften Frauengespann rechnet Tim das enorme Ablenkungspotential in die Schwierigkeit ein Familienessen nachzuempfinden mit ein. Er ist überzeugt, dass Graciela vor lauter Wohlfühlatmosphäre den Geschmack nicht treffen wird!

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt. (Externer Link)

Neueröffnung

Jürgen Wolfsgruber öffnet das Tschecherl

Gut gekochte, ehrliche österreichische Gerichte

JRE Deutschland

Spitzenköche gründen Stiftung

Kindern und Jugendlichen soll die Bedeutung von gesunder Ernährung und Nachhaltigkeit vermittelt werden

Gourmet-Club