Zum Hauptinhalt springen

Restaurant-Kritk

CODA, Berlin

Forum, Berlin

"Ich weiß nicht, ob wir dieses Jahr noch mal ein ungewöhnlicheres Menü erleben werden. Aber was René Frank und sein Team im „CODA“ bieten, ist schon einzigartig."

Restaurant CODA, Berlin

"Ich weiß nicht, ob wir dieses Jahr noch mal ein ungewöhnlicheres Menü erleben werden. Aber was René Frank und sein Team im „CODA“ bieten, ist schon einzigartig. Auch wenn mittlerweile in vielen Desserts auch Kräuter und Gemüse verarbeitet werden, sind die Gerichte hier von einer anderen Qualität, weil sie sich eben auch in einen klassischen Menüablauf einpassen. Eine Vorspeise wie die Mascarponecreme hätte ich auch in jedem anderen Restaurant als solche fabelhaft gefunden und nicht unbedingt mit einem Dessert assoziiert. Wäre es mir aber als Abschluss eines Menüs serviert worden, wäre ich ähnlich begeistert gewesen." (Veröffentlicht im April 2023) 

Mehr >>

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Foto von Logan Armstrong auf Unsplash

Restaurant-Kritik

Xuba Tacos, Barcelona

„Die Tacos sind wässrig, es fehlt an Würze und die Qualitäten sind nicht weiter nennenswert – kann man meiden.“

Guide Michelin 2024

Neues Sternerestaurant in Slowenien

Fünfte Ausgabe des Guide Michelin für das Land veröffentlicht

René Frank

image of René Frank

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
CODA in Berlin

Gourmet-Club