Zum Hauptinhalt springen

Ortswechsel

„Hexer“ Stefan Wiesner zieht nach Heiligkreuz

Schweiz

Rössli in Escholzmatt hat noch bis zum Jahresende geöffnet

Der als „Hexer“ bezeichnete Sternekoch Stefan Wiesner plant einen Umzug. Ende November wird er das Rössli in Escholzmatt schließen und nach Heiligkreuz umziehen. Dort wird er das ehemalige Ferienheim der Ingebohler Schwestern auf Heiligkreuz im Entlebuch übernehmen, das danach den Namen „Haus Klar“ tragen wird. Kulinarisch will er einer Mitteilung zufolge allerdings wenig ändern. Künftig werde er allerdings sein Angebot an Schulungen ausweiten. Die Eröffnung ist fürs Frühjahr 2023 geplant.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Florian Stolte, 1789

Florian Stolte über das 1789 in der Traube Tonbach und seine Liebe zur asiatischen Küche

Foto von Sven Mieke auf Unsplash

Daten-Auswertung

Nürnberg hat höchste Sternedichte in Deutschland

Sternerestaurants je Einwohner: Fränkische Stadt liegt weltweit auf Platz 13

Gourmet-Club