Zum Hauptinhalt springen

Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Tanja Grandits

Schweiz

Auszeichnung für ihr herausragendes Engagement als kulinarische Brückenbauerin zwischen Deutschland und der Schweiz sowie für ihren vielfältigen Einsatz für ihre Mitmenschen

BERN. Die Sterneköchin Tanja Grandits ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichent worden. Sie erhielt den Orden aus der Hand des deutschen Botschafters in der Schweiz, Michael Flügger. Als erfolgreichste Sterneköchin der Schweiz erhält sie nach Angaben der deutschen Botschaft in Bern die Auszeichnung für ihr herausragendes Engagement als kulinarische Brückenbauerin zwischen Deutschland und der Schweiz sowie für ihren vielfältigen Einsatz für ihre Mitmenschen. Damit würdigt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Persönlichkeiten, die sich in hervorragender Weise für das Gemeinwesen engagieren. 

Als deutsche Sterneköchin in Basel präge Tanja Grandits das Bild Deutschlands in der Schweiz sehr prominent mit. Auch ihr vielfältiges menschliches Engagement strahle weit über ihren unmittelbaren Wirkungskreis im Restaurant Stucki hinaus, teilte die Botschaft weiter mit.. An ihrer Leidenschaft fürs Kochen lasse Tanja Grandits viele weniger privilegierte Menschen teilhaben: Schon viele Male habe sie sich für die Initiative „Gerechtigkeit schmeckt!“ der Offenen Kirche Elisabethen, sowie  als Terre des Hommes-Botschafterin engagiert. Außerdem inspiriere und fördere sie als Stiftungsrätin der „Fundaziun Uccelin“ den beruflichen Nachwuchs ihrer Branche. Für den Charity-Anlass „Chefs for Peace“ stellte sie 2022 ein Team von insgesamt zehn renommierten Köchen aus Basel zusammen, um gemeinsam für die Ukraine zu kochen. Tanja Grandits ist als international renommierte Sterneköchin („Koch des Jahres“ 2014 und 2020), Autorin, Unternehmerin und nicht zuletzt auch als Mutter einer Tochter Frauen ein prägendes Vorbild und gibt ihnen eine gleichberechtigte Stimme.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Guide Michelin 2024

Neues Sternerestaurant in Slowenien

Fünfte Ausgabe des Guide Michelin für das Land veröffentlicht

Restaurant-Kritik

Atlantic, Hamburg

„Nachdem in den letzten zwei Jahrzehnten kaum ein Grund bestand, hier essen zu gehen, sind wir nun Mal hingegangen. Im Wesentlichen kann ich der Michelin-Bewertung zustimmen.“

STUCKI Tanja Grandits

Bruderholzallee 42
4059 Basel
Chef: Tanja Grandits, Marco Böhler
Kapazität / Sitzplätze: 55
Mitarbeiter: 40

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club