Zum Hauptinhalt springen

Personalie

Volker Fuhrwerk hat das Landhotel Ole Liese verlassen

Schleswig-Holstein

Sternekoch leitet jetzt Kantine der Provinzial Versicherung

KIEL. Der bisherige Küchenchef des Sternerestaurants 1797 im Landhotel Ole Liese, Volker Fuhrwerk, hat das Unternehmen verlassen. Wie die Kieler Nachrichten berichten, leitet er jetzt die Kantine der Provinzial Versicherung. Wie es in dem Bericht heißt, habe er sich bei dem Unternehmen beworben, da die Stellenanzeige "sympathisch formuliert gewesen" ist. Die Ole Liese sei für ihn zwar eine "kleine Liebe" gewesen, aber während der Corona-Zeit habe er sich Gedanken gemacht, ob er den eingeschlagenen Weg seiner Kochkarriere weitergehen wolle. Seine neue Aufgabe sei es nun, sich so in der Kantine einzubringen, dass dort noch frischer und regionaler gekocht wird. 

Über die Fortsetzung seines Engagements beim NDR ist er dem Bericht zufolge "in Gesprächen", auch die Eventreihe mit Mathias Apelt vom Flygge und Nico Mordhorst vom Bootshaus könnte weitergehen. Seine Ehefrau ist vor kurzem zur Geschäftsführerin des Hotels Ole Liese aufgestiegen und werde dort weiter arbeiten. 

Zun Weggang von Volker Furhwerk teilt der Betreiber des Hotels Ole Liese, die Unternehmensgruppe Prinz von Hessen mit: "Volker Fuhrwerk hat die Ole Liese zum 30. September 2023 verlassen, um sich beruflich neu zu orientieren. In seiner fast elfjährigen Tätigkeit als Küchenchef hat er die gastronomische Entwicklung des Hauses, das seit 2020 zum Portfolio der Unternehmensgruppe Prinz von Hessen gehört, maßgeblich geprägt. Unter seiner Leitung entwickelte sich ein großartiges Team und die beiden Restaurants des Hotels, die Ole Liese Wirtschaft und das mit einem Stern im Guide Michelin gekürte Restaurant 1797, haben sich als kulinarische Top-Adressen etabliert. Die Philosophie der nachhaltigen, regionalen und naturnahen Küche wird vom gesamten Team gelebt und der hauseigene Anbau im 3.000 Quadratmeter großen Küchengarten ist heute eines der Markenzeichen der Ole Liese. Die im vergangenen Jahrzehnt aufgebauten Strukturen sind ein hervorragendes Fundament, um die gastronomische Geschichte auf Gut Panker erfolgreich in die Zukunft zu führen. Die Unternehmensgruppe Prinz von Hessen dankt Volker Fuhrwerk für sein Engagement und wünscht ihm für seine neue berufliche Herausforderung alles Gute." Wer künftig die Küchen der beiden Restaurants leitet, ließ das Unternehmen offen.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Restaurant-Kritik

Atlantic, Hamburg

"Nachdem in den letzten zwei Jahrzehnten kaum ein Grund bestand, hier essen zu gehen, sind wir nun Mal hingegangen. Im Wesentlichen kann ich der Michelin-Bewertung zustimmen."

Foto von Logan Armstrong auf Unsplash

Restaurant-Kritik

La Direkte Boqueria, Barcelona

„Das hier servierte Menü mit frischen Meeresfrüchten und Fisch vom Markt ist dann aber nicht weniger als sensationell.“

Wirtschaft Ole Liese

Zum Restaurantprofil

1797

Ole Liese
Gut Panker
24321 Panker
Kapazität / Sitzplätze: 14
Mitarbeiter: 5

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club