Zum Hauptinhalt springen

Kameha Grand Bonn nennt Restaurant um

Yu Sushi Club heißt jetzt Yunico

BONN. Das Hotel Kameha Grand hat sein japanisches Restaurant umbenannt. Aus dem Yu Sushi Club wurde das YUNICO."Der Name Yu Sushi Club hat immer wieder falsche Assoziationen bei unseren Gästen und potentiellen Besuchern geweckt, so dass wir die Gelegenheit des Umbaus auch für einen Namenswechsel genutzt haben. Unsere Besonderheit ist längst nicht nur erstklassiges Sushi sondern sind vor allem die ausgefallenen Gerichte, welche japanische Elemente mit denen der modernen mediterranen Küche vereinen.“ erklärt Restaurantleiterin Melanie Hetzel. YUNICO klingt nach „unique“ wie einzigartig und passt perfekt zu den besond eren Kreationen von Küchenchef und „Koch des Jahres 2013“ Christian Sturm-Willms. Dem hohen Anspruch des Küchenteams wird nun auch die komplett neu eingerichtete Küche gerecht. „Auf der kleinen Fläche nutzen wir nun mit modernsten Geräten das volle Potenzial“ freut sich Sturm-Willms über seinen neuen Schaffensbereich.

Im Inneren des Restaurants überrascht ein stilvolles Ambiente mit zahlreichen Einrichtungs-Highlights wie einer goldenen Bar, einem Chambrair in der Wand, dem Chefs Table, Floorspots und neuen Dekorationen die Gäste. „Bisher noch als Geheimtipp in Bonn bekannt, hoffen wir nun unter dem neuen Namen darauf, dass wir weitere Gäste für unser einzigartiges Fine Dining Konzept gewinnen können“ so Jörg Stricker, Küchendirektor und stellvertretender Direktor des Hotels. Die Speisekarte bleibt vorerst bestehen und spricht nicht nur Fisch - oder Fleisch - Liebhaber an. Auch Vegetarier oder Veganer werden im YUNICO individuell mit der Komposition besonderer Aromen der einzelnen Zutaten verwöhnt. Der erstklassige Service des Teams, die größte nationale Auswahl an Premium - Sake sowie besondere Weine runden das exklusive Erlebnis ab.

 

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Florian Stolte, 1789

Florian Stolte über das 1789 in der Traube Tonbach und seine Liebe zur asiatischen Küche

Foto von Sven Mieke auf Unsplash

Daten-Auswertung

Nürnberg hat höchste Sternedichte in Deutschland

Sternerestaurants je Einwohner: Fränkische Stadt liegt weltweit auf Platz 13

Yunico

Kameha Grand
Am Bonner Bogen 1
53227 Bonn
Chef: Christian Sturm-Willms
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 12

Zum Restaurantprofil

Christian Sturm-Willms

image of Christian Sturm-Willms

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Yunico in Bonn

Gourmet-Club