Zum Hauptinhalt springen

Rückzug

Sternekoch Patrick Spies verlässt das Hotel Zum Stern

Sous Chef Konstantin Kaiser übernimmt die Nachfolge

Patrick Spies
Patrick Spies

BAD HERSFELD. Das Sternerestaurant L'étable im Romantik Hotel Zum Stern steht vor einem Küchenchef-Wechsel. Wie das Hotel mitteilt, wird nach acht Jahren Sternekoch Patrick Spies das Haus zum Jahresende verlassen. Darauf einigten sich Spies und Hotelinhaber Achim Kniese.

Kniese äußerte sein Bedauern, er wisse aber, dass die Küchenbrigade die Herausforderung annehme. „Wo eine Tür sich schließt, geht eine andere auf“, so Kniese, und weiter: „Wir haben seit Jahren ein stabiles und leistungsfähiges Team in der Küche und können mit Sicherheit die gewohnte Küchenqualität im Stern gewährleisten.“

Spies hatte mit seinen Mitarbeitern den Michelin-Stern und die 17 Punkte für das Gourmetrestaurant L’étable und den BIB Michelin für das STERN*S RESTAURANT, die bereits sein Vorgänger Benedikt Faust erkochte, über die Jahre verteidigt und so wesentlich zum guten Ruf des führenden Hauses in Bad Hersfeld beigetragen. Im Gault Millau 2019 hatte Spies einen Punkt verloren, da es laut Achim Kniese zu der Zeit, in der der Tester da war, personelle Engpässe, verbunden mit einer entsprechend reduzierten Speisekarte gegeben habe, was den Tester zu der Abstufung veranlasste.

Spies, der sich nach eigenen Angaben auch aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen wolle, erklärte: „Wir hatten acht gute und erfolgreiche Jahre, aber die Rahmenbedingungen in den Küchen haben sich gravierend geändert und ich möchte in Ruhe darüber nachdenken, was ich in Zukunft mache“. Für den "Stern“ hat Kniese laut Presseerklärung zunächst keine konzeptionellen Änderungen geplant. So wird auch das L’étable weiterhin den Anspruch haben, die bisherigen Auszeichnungen zu halten. „Nun kann die zweite Reihe sich beweisen. Ich vertraue der Mannschaft, die in der jungen Vergangenheit die Ideen von Patrick Spies hervorragend mitgetragen und umgesetzt hat. Es gab in der jungen Vergangenheit renommiertere Häuser, die der '2. Reihe' das Vertrauen geschenkt haben“, so Kniese. Konstantin Kaiser, der Souschef des L‘étable, ist seit 5 Jahren im Haus und hat vorher ausschließlich in Sternehäusern gearbeitet.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Florian Stolte, 1789

Florian Stolte über das 1789 in der Traube Tonbach und seine Liebe zur asiatischen Küche

Foto von Sven Mieke auf Unsplash

Daten-Auswertung

Nürnberg hat höchste Sternedichte in Deutschland

Sternerestaurants je Einwohner: Fränkische Stadt liegt weltweit auf Platz 13

L'étable

Romantik Hotel Zum Stern
Linggplatz 11
36251 Bad Hersfeld
Chef: Constantin Kaiser
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 12

Zum Restaurantprofil

Stern's Restaurant

Romantik Hotel zum Stern
Linggplatz 11
36251 Bad Hersfeld

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club