Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant AnnA Logo
Restaurant Aqarium Logo

Personalie

Neuer Küchenchef im Hotel Jagdschloss Kranichstein

Hessen

Christian Buer ist für das Gourmetrestaurant Kavaliersbau und das Bistro verantwortlich

DARMSTADT. Christian Buer ist jetzt Küchenchef im Hotel Jagdschloss Kranichstein und damit für das Gourmetrestaurant Kavaliersbau, das Bistro und bei Veranstaltungen auf die Teller kommt, trägt die Handschrift des frankophilen Westfalen.

Nach seiner Fleischerlehre und der darauffolgenden Ausbildung in seinem Traumberuf Koch entschied sich der neue Küchenchef des Hotels Jagdschloss Kranichstein, Christian Buer, recht bald für die Gourmetgastronomie. Namhafte Stationen wie das Käfer’s in Wiesbaden, das Steigenberger Airporthotel und der Tigerpalast in Frankfurt finden sich in seiner Vita – neben einem neunmonatigen Intermezzo als Feldkoch während des Grundwehrdienstes in Mainz und einem Jahr Selbständigkeit in der Gastronomie der Opelvillen in Rüsselsheim. Eine Weiterbildung zum Küchenmeister an der F & U Heidelberg ermöglichte den nächsten Karriereschritt. 2010 nahm ihn der Guide Michelin in den Olymp der Sterneköche auf. Von der Auszeichnung profitierte auch sein damaliger Arbeitgeber, das Schellers Restaurant in Bad Homburg, das inzwischen aufgegeben hat.

Seit dem 1. April verwöhnt der passionierte Jäger die Gäste in Kranichstein mit seinen exquisiten Kochkünsten. Der frankophile 41-Jährige aus Münster/Westfalen mag es französisch leicht. Für seine Kreationen verwendet er vorzugsweise Produkte der Saison, die er möglichst aus der Region bezieht. Im Fine-Dining-Restaurant „Kavaliersbau“ kann sich der Gast als Vorspeise zum Beispiel Felsenoktopus mit Blutwurst und Zwiebel oder Thunfisch mit Avocado und Sprossen munden lassen. Der Hauptgang mag eine Kalbshaxe mit Polenta und Estragon oder der Fisch des Tages sein. Dazwischen ein Spargel-Bärlauch-Perlhuhn-Süppchen und als süßen Abschluss vielleicht ein erfrischendes Rhabarber-Dessert. Fisch und Fleisch dominieren naturgemäß, doch auch Vegetarier und Veganer finden auf der Speisekarte ein Angebot.

Was ist ihm wichtig? Christian Buer zögert nicht mit der Antwort. „Mir ist wichtig, dass sich die Gäste wohlfühlen, und zwar im Gourmetrestaurant ebenso wie im Bistro des Hotels und bei den vielen Festen, Feiern und sonstigen Veranstaltungen, die das Haus ausrichtet.“ In dem gastronomischen Mix sieht er als Küchenchef eine spannende Herausforderung, der er sich gerne stellt.

Zum News Archiv >>

Kavaliersbau

Jagdschloss Kranichstein
Kranichsteiner Str. 261
64289 Darmstadt
Küchenchef: Christian Buer
+49 (6151) 130 670

Zum Restaurantprofil >>

Christian Buer

image of Christian Buer

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Kavaliersbau in Darmstadt

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular