Zum Hauptinhalt springen

Personalie

Tim Tannenberger verlässt das Berliner eins44

Berlin

Daniel Achilles bleibt kreativer Kopf im Hintergrund

BERLIN. Sie waren ein junges Dreamteam der Berliner Gastroszene: Jonathan Kartenberg, der kreative Betreiber des eins44, und Kochavantgardist Tim Tanneberger. Nun trennen sich ihre beruflichen Wege. „Tim hat wirklich Großes geleistet und unserem Restaurant einen sehr eigenen Charakter verliehen“, meint Kartenberg anerkennend. Tanneberger kann das Lob nur zurückgeben: „Jonathan hat mir kulinarische Freiheit geschenkt, das war ein enormer Vertrauensbeweis.“ Zusammen haben sie das eins44 zu einem angesagten Treffpunkt in Neukölln gestaltet.

Gerade weil Tim Tanneberger mit 27 Jahren noch so jung ist, ist es für ihn an der Zeit, Neues auszuprobieren. Im eins44 war er in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ der Berliner Meisterköche nominiert und wurde vom Gault&Millau Restaurantguide 2020 mit 15 Punkten bewertet. Jonathan Kartenberg bleibt selbst seinem Standort treu und sagt: „Mir ist es wichtig, langfristig etwas aufzubauen. Zusammen mit dem Team werden wir den Ansatz der Produkt-fokussierten Küche weiterentwickeln.“ Darum wird er Tannebergers Chefhaube auch nicht gleich weiterreichen. Der Spitzenkoch Daniel Achilles, der seit Mai dieses Jahres am Herd mitwirkt, bleibt dem eins44 erhalten. Achilles, der 2014 vom Gault&Millau als Koch des Jahres ausgezeichnet und 2018 den Titel „Berliner Meisterkoch“ verliehen bekam, schloss Anfang 2019 sein zweifach besterntes Gourmetrestaurant reinstoff, um sich eine Auszeit zu nehmen. „Jeder Abschied hält Chancen bereit für etwas Neues“, meint Jonathan Kartenberg: „Wir wünschen Tim nur das Beste und freuen uns auf eine spannende Zukunft im eins44.“

Aktuelle News

Restaurant des Monats Juli24

Johannes Steingrüber kocht im Harzfenster

Seit 2021 ist Johannes Steingrüber zurück im Hotel Görtler, im Familienbetrieb seiner Eltern. Nach seiner Ausbildung zum Koch arbeitete er unter anderem bei namhaften Köchen wie Sarah Henke, Andre Münch und Anton Schmaus. (ADVERTORIAL)

Podcast

Interview mit Christoph Kunz, KOMU

Sein KOMU ist aktuell der Aufsteiger des Jahres unserer Restaurant-Rangliste. Christoph Kunz über den Sprung in die Selbständigkeit und Kreativität in der Spitzenküche

Öffnungszeiten

Bruderherz Fine Dine öffnet ganzjährig

Um Tourismus anzukurbeln: Tiroler Hotelier eröffnet als einer der Ersten Gourmetrestaurant in Wintersportregion ganzjährig

Eins44

Elbestr. 28-29
12045 Berlin
Chef: Julius Nowak

Zum Restaurantprofil

Daniel Achilles

image of Daniel Achilles

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Einstein in Berlin

Gourmet-Club