Zum Hauptinhalt springen

Ranking

50 Best: JAN und CODA erstmals in den Top 100

München, Bayern, Berlin, The World's 50 Best Restaurants

Auch Tantris und Ernst sind wieder dabei

CODA und JAN erstmals in den Top100

LONDON (22.Mai 2024) - The World's 50 Best Restaurants 2024 hat die Liste der Restaurants veröffentlicht, die die Plätze 51 bis 100 des Rankings belegen. Die erweiterte Liste umfasst Restaurants auf sechs Kontinenten und wurde aus den Stimmen von 1.080 unabhängigen Experten aus der Welt der Gastronomie, von Food-Journalisten und weltweit bekannten Köchen bis zu reisenden Gastronomen, zusammengestellt. Jeder hat mit seiner Stimme dazu beigetragen, The World's 50 Best Restaurants 2024 zu erstellen. 

  • Die Liste 51-100 enthält zwöf neue Einträge aus elf verschiedenen Städten, von Berlin und Mumbai bis Seoul und Sydney
  • Die Liste 51-100 umfasst Restaurants in 23 Gebieten auf sechs Kontinenten
  • 13 Einträge stammen aus Asien, 23 aus Europa, sechs aus Nordamerika, fünf aus Südamerika, einer aus dem Nahen Osten, einer aus Afrika und einer aus Ozeanien
  • Der Neuzugang mit dem höchsten Rang auf der Liste 51-100 ist Atelier Moessmer Norbert Niederkofler in Bruneck, Italien, auf Platz No.52

In Europa gibt es in diesem Jahr sechs Neuzugänge auf der Liste, darunter das Atelier Moessmer Norbert Niederkofler (No.52) in Bruneck, das Coda (No.62) in Berlin, das Bozar (No.63) in Brüssel, das Le Doyenné (No.70) in Saint-Vrain, das Restaurant Jan (No.84) in München und Mountain (No.94) in London. Asien begrüßt die Neuzugänge Masque in Mumbai (No.78) sowie Mosu (No.86) und Onjium (No.96), beide in Seoul. The World's 50 Best Restaurants würdigen weiterhin die florierende Gastronomie Nordamerikas mit den Neuzugängen Smyth, in Chicago, auf No.90 und Fauna, in Valle de Guadalupe, Mexiko, auf No.100. Australien ist in der erweiterten Rangliste durch das Saint Peter in Sydney vertreten, das von Küchenchef Josh Niland geleitet wird und auf No.98 liegt.

Deutschlands bester Neuzugang in der Liste, das CODA freut sich riesig über die Platzierung spricht von einem Meilenstein in der achtjährigen Erfolgsgeschichte des Berliner Restaurants. 
"Mir war schon immer klar, dass wir mit dem CODA und unserer Vision von Anfang an ziemlich einzigartig und außergewöhnlich gewesen sind", so Betreiber René Frank. "Mit unserem Dinner-Erlebnis sprengen wir die Grenzen eines herkömmlichen Menü-Verständnisses. Wir passen in keine Restaurantschublade mit unserer non-konformen Küche, die maßgeblich von Desserts und der Patisserie inspiriert ist." 

Das Tantris kommentiert seine erneute Platzierung in den Top100 so: “Diese Anerkennung ist eine Bestätigung des unermüdlichen Einsatzes und des Engagements des gesamten Teams im Tantris", so Matthias Hahn, Direktor des Tantris Maison Culinaire, „man spürt im Tantris tagtäglich die unglaubliche Präzision und Passion für das Kochhandwerk und die französische Haute Cuisine.“  Benjamin Chmura, Executive Chef und das Serviceteam, um Restaurantleitung Mona Röthig, sind bestrebt, den Gästen ein unvergleichliches kulinarisches Erlebnis zu bieten. Das Tantris verkörpert gelebtes Gastgebertum mit einem großen Fokus auf erstklassigem Service in einer unvergleichlichen Atmosphäre.

William Drew, Content-Direktor für The World's 50 Best Restaurants, kommentiert: "Die diesjährige erweiterte Rangliste ist ein wahres Abbild der globalen Gastronomie. Mit Restaurants in 23 Ländern freuen wir uns über die vielen neuen Einträge, die der Gastronomiewelt ihren Stempel aufdrücken. Herzlichen Glückwunsch an die Restaurants und Teams, die in diesem Jahr auf der Liste 51-100 stehen".

Die eigentliche 50 Best-Liste wird am 5. Juni in Las Vegas veröffentlicht.

Die Plätze 51 bis 100

Platz 2024Platz 2023RestaurantOrtLand
5141Le CalandreRubanoItalien
52-Atelier Moessmer Norbert NiederkoflerBrunicoItalien
5343LeoBogotáKolumbien
5491KadeauKopenhagenDänemark
5559MéritoLimaPeru
5651NarisawaTokyoJapan
5788PotongBangkokThailand
5858LasaiRio de JaneiroBrasilien
5982EnigmaBarcelonaSpanien
6075FynKapstadtSüdafruka
6179NuemaQuitoEcuador
62-CodaBerlinDeutschland
63-BozarBrüsselBelgien
64-Orfali Bros BistroDubaiVAR
6553BratLondonGroßbritannien
6660La CimeOsakaJapan
6754AlcaldeGuadalajaraMexiko
6865Burnt EndsSingapurSingapur
6999Fu He HuiShanghaiVR China
70-Le DoyennéSaint-VrainFrankreich
7144Le BernardinNew YorkUSA
7264AponienteEl Puerto de Santa MaríaSpanien
73-MilCuscoPeru
7474NusaraBangkokThailand
7555ErnstBerlinDeutschland
7680Flocons de SelMegèveFrankreich
7748La GrenouillèreLa Madelaine-sous-MontreuilFrankreich
78-MasqueMumbaiIndien
7978Alléno Paris Au Pavillon LedoyenParisFrankreich
8038The Clove ClubLondonGroßbritannien
8131MugaritzSan SebastiánSpanien
8270Sud 777Mexico CityMexiko
83-Willem HieleOudenburgBelgien
84-Restaurant JanMünchenDeutschland
8595CetoRoquebrune-Cap-MartinFrankreich
86-MosuSeoulSüdkorea
8786Lyle'sLondonGroßbritannien
8877TantrisMünchenDeutschland
89-Indian AccentNew DelhiIndien
90-SmythChicagoUSA
9163NeolokalIstanbulTürkei
9297LabyrinthSingapurSingapur
9383SazenkaTokyoJapan
94-MountainLondonGroßbritannien
9584MetaSingapurSingapur
96-OnjiumSeoulSüdkorea
9771Core by Clare SmythLondonGroßbritannien
98-Saint PeterSydneyAustralien
9973CosmeNew YorkUSA
100-FaunaValle De GuadalupeMexiko

 

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Florian Stolte, 1789

Florian Stolte über das 1789 in der Traube Tonbach und seine Liebe zur asiatischen Küche

Carmelo Greco in Frankfurt | Foto: Thorsten Weigl

Angebot

Sommeraktion im Sternerestaurant Carmelo Greco

Frankfurter Restaurant bietet im Sommer ein viergängiges Überraschungsmenü zum Exklusivpreis von 89 statt 139 Euro

CODA

Friedelstr. 47
12047 Berlin

Zum Restaurantprofil

Ernst

Gerichtstraße 54
13347 Berlin

Zum Restaurantprofil

Tantris

Johann-Fichte-Str. 7 - Schwabing
80805 München
Chef: Benjamin Chmura
Kapazität / Sitzplätze: 90
Mitarbeiter: 39

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club