Zum Hauptinhalt springen

Rutz

toques* * *

Berlin (Deutschland)

Im Rutz in Berlin hat der Wein eine besondere Rolle, doch mit Küchenchef Marco Müller steht einer der ambitioniertesten und innovativsten Köche Deutschlands am Herd, die als erste in Berlin überhaupt im Guide Michelin mit drei Sternen bewertet wurde. Nicht nur deshalb ist das Haus ist bei Weinkennern, Gourmets und Kritikern gleichermaßen beliebt. Die Weinkarte, die in Berlin ihresgleichen sucht, wurde des Öfteren zur besten der Nancy Großmann begeistert Weinliebhaber und Gourmets gleichermaßen und Falco Mühlichen leitet das Team ganz nach den Maßstäben des Rutz. Eine von Nancy Großmann empfohlene Weinbegleitung ist sehr zu empfehlen. Das Restaurant wurde Anfang 2022 komplett renoviert. Seitdem bietet es sowohl im Erdgeschoss als auch in der ersten Etage Platz für das Menü von Marco Müller. Das Konzept der früher im Erdgeschoss beheimateten Weinbar ist in das Rutz Zollhaus eingeflossen. Restaurant des Jahres 2022, Der Feinschmecker Top10 Nachhaltigkeit, Gusto 2022 Top10 alkoholfreie Getränkebegleitung, Gusto 2022 und 2023
Restaurant Rutz Impressionen und Ansichten
Restaurant Rutz Impressionen und Ansichten
Restaurant Rutz Impressionen und Ansichten
Restaurant Rutz Impressionen und Ansichten

Öffnungszeiten

 MODIMIDOFRSASOFT
Lunch         
Dinner         

FT = Feiertage

Ab 18 Uhr
Ab Januar von Montag bis Freitag ab 18 Uhr!

Restaurant Rutz Karte und Adresse
Menü des Monats Mai 2022. Hier können Sie Mitglied werden.

Rangliste mit Bewertung und Auszeichnung

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
118,20
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
118,20
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * * 21,2
GaultMillau "toques" t t t t+ 19,7
Gusto "pans" 10/10 19,5
Feinschmecker "points" FFFFF 19,7
Schlemmer Atlas "spoon" XXXXX 19,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhhh 19,1
Varta "startip" *tip k + s 18,4

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Viamichelin User
Facebook 4,8/5 19,0
Google USER 4.6/5 18,0
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * * 21,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 10/10 19,5
Feinschmecker "points" FFFF+ 18,7
Schlemmer Atlas "spoon" XXXXX 19,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhhh 19,1
Varta "startip" *tip k + s 18,4

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Viamichelin User
Facebook 4,8/5 19,0
Google USER 4.6/5 18,0
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
112,20
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * * 21,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 10/10 19,5
Feinschmecker "points" FFFF+ 18,7
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhhh 19,1
Varta "startip" *tip k + s 18,4

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Viamichelin User
Facebook 4,8/5 19,0
Google USER 4.6/5 18,0
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
107,90
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,7
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhh 18,1
Varta "startip" *tip k + s 18,4

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook 4,5/5 18,0
Google USER 4.4/5 17,0
Yelp **** 15,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
107,10
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,7
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFF+ 17,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhh 18,1
Varta "startip" *tip k + s 18,4

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Viamichelin User OOOO+ 18,0
Facebook
Google USER
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
106,10
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,7
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhh 18,1
Varta "startip" tip k&s 15,4

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Viamichelin User OOOO+ 18,0
Facebook
Google USER
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
100,10
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 18,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 15,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhh 18,1
Varta "startip" tip k&s 15,4

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Viamichelin User OOOO+ 18,0
Facebook
Google USER
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
99,90

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 18,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 15,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhh 18,1
Varta "startip" tip k 14,4

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER
Viamichelin User OOOO+ 18,0
Facebook
Google USER
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
99,40

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 18,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 15,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhh 18,1
Varta "startip" *tip k 16,9

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER
Viamichelin User OOOO+ 18,0
Facebook
Google USER
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
99,40

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 18,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7/10 16,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 15,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhh 18,1
Varta "startip" *tip k 16,9

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER
Viamichelin User OOOO+ 18,0
Facebook
Google USER
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
99,90

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 18,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7/10 16,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX+ 16,0
Falstaff "fork"
Grosser Guide hhhh 18,1
Varta "startip" *tip k 16,9

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Viamichelin User OOOO+ 18,0
Facebook
Google USER
Yelp ****+ 18,0

Küchen- und Service-Team

person
Chef de Cuisine
Marco Müller
person
Chef de Cuisine
Dennis Quetsch

Speisekarte, Preise und weitere Infos

Kapazität / Sitzplätze28
Mitarbeiter16
Preise6-Gang Menü zu 265,00 Euro pro Person, inkl. Wasser
8-Gang- Menü zu 285,00 Euro pro Person, inkl. Wasser
Preis für Menü € 320 für 11 Gänge
inkl. Amuse Bouche, Pre-Dessert etc.
Kulinarische HighlightsLebensmittel von Landwirten, Kräutersammlern oder Gemüsebauern die direkt an das Rutz liefern.
VorspeiseDry aged Karpfen & Holunder-Blatt / Blüte
HauptspeiseWagyu Rind & junge Triebe, Lindenblütenessig
DessertRhabarber & Roggen, Oxalsäure
Speisekarterutz-restaurant.de/restaurant/#r-menue
Weinkeller Positionen800
Kreditkarten
  • American Express
  • EC/Debit Card
  • MasterCard
  • VISA
Kochkurse/KochschuleAuf Anfrage
CateringNach individueller Absprache

Restaurant und Gourmet News

Voting

Unser Menü des Jahres 2022

Gewählt von den Mitgliedern unseres Gourmet-Clubs
Mehr >>

Update

Rutz überholt Vendôme

Aktualisierte Rangliste mit neuen Noten aus den Restaurantführern veröffentlicht
Rheinland-Pfalz, Rangliste
Mehr >>

Interview

Podcast mit Marco Müller, Küchenchef im Drei-Sterne-Restaurant Rutz

Marco Müller über das neu gestaltete Rutz, trocken gereiften Fisch und die Veränderungen durch den dritten Michelin-Stern.
Podcast, Berlin
Mehr >>
Sigi Schelling| Foto: Volker DebusSigi Schelling| Foto: Volker Debus

Restaurant-Führer

Schlemmer Atlas: Sigi Schelling ist Köchin des Jahres

Michael Kempf, Andreas Krolik, Sebastian Obendorfer, Christoph Rainer, Thoma Schanz, Juan Amador und Andreas Sieberer erstmals als Spitzenköche des Jahres bewertet
Guide
Mehr >>

Restaurant-Weltrangliste 2022

Sonnora und Schauenstein sind 2022 die beiden besten Restaurants der Welt

Erstmals ist ein deutsches Restaurant auf Platz 1 / 22 Restaurants erhalten Höchstnoten der Restaurantführer
Rangliste
Mehr >>

Best Chef Awards

Dabiz Muñoz erneut zur Nummer 1 gewählt

Marco Müller ist erstmals in den Top100 vertreten - Christian Bau und Sven Elverfeld weiterhin dabei
Best Chef Award
Mehr >>

Gastro-Awards

DER FEINSCHMECKER: Sigi Schelling ist Kochin des Jahres

Magazin zeichnet das Rutz als "Restaurant des Jahres" und 'Virginie Protat als Aufsteigerin aus
Bayern, Guide
Mehr >>

Festival

Programm der eat!Berlin vorgestellt

Das Gourmetfestival zelebriert elf Jahre feinste Genusskultur, große Gewächse, grandiose Kulissen
Berlin
Mehr >>

Restaurant-Ranglisten 2022 - Juli-Update

Führungswechsel: Christian Bau ist die neue Nummer 1

Führungs-Quartett mit Aqua, Schwarzwaldstube und Sonnora rückt enger zusammen
Rangliste
Mehr >>

Auszeichnung

Berliner Meisterköche 2022 nominiert

30 Nominiert in sechs Kategorien
Berlin
Mehr >>

Restaurant-Kritken

Von qwertz (Oktober 2022)

Bewertung: 20 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Service Wein

Fazit: Die neue Umgebung lässt den Besuch im Rutz edler wirken. Die Gerichte „strahlen“ einfach etwas mehr, auch dank der verbesserten Lichtverhältnisse. Kulinarische hat sich allerdings seit dem letzten Besuch – zum Glück – nichts geändert. Marco Müller und sein Team zeigt ein Menü, das Sinn und Verstand mit Genuss und Wohlfühlküche verbindet mit einem extrem hohen Grad an Feinheit verbindet. Die die Jahre gewonnenen Erfahrungen mit dem Reifen, Fermentieren und regionalen Produzenten bestimmen das individuelle, eigenständige Geschmacksprofil der Küche. Diese Qualität von Handwerk und Produkten führt zu einer hohen Präzision in der Feinabstimmung der Gerichte, die sich durch das gesamte Menü zieht. Für mich ist das Rutz so – nicht erst seit diesem Besuch – im Moment ziemlich weit vorn unter den Drei-Sternen zu sehen, jedenfalls ist seine Küche die unverwechselbarste unter den deutschen Top-Restaurants.

Mehr >>

Von tischnotizen (Oktober 2021)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Service

Fazit: Die Gerichte im „Rutz“ werden häufig als eher leise beschrieben. Das kann man durchaus so sehen, vor allem im Gegensatz zu anderen Häusern, in denen aromatisch gerne auch mal bis an die Grenze ausgereizt wird. Für mich war auffällig, dass sich durch das gesamte Menü kaum eine Komponente in den Vordergrund gespielt hatte. Es ist nicht ohne Grund, dass sich das Attribut harmonisch konsequent durch meine Aufzeichnungen zieht. Im ersten Moment überraschen vor allem die oft gewagt anmutenden Kombinationen, die sich aber immer schlüssig auflösen. In der Rückbetrachtung erscheinen mir viele Gerichte wie Bilder, in die man langsam eintaucht und deren Zauber sich erst mit Abstand völlig entfalten.

Mehr >>

Anonymer Benutzer (Juli 2020)

Bewertung: 20 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Service

Fazit: Worin besteht der Fortschritt, der dem Rutz den dritten Stern beschert hat? Marco Müller spricht von den leisen Gerichten, von Konzentration auf das Wesentlich, vom Weglassen. Das ist alles zutreffen, ich persönlich würde im Vergleich zu meinem vorherigen Besuch vor gut zwei Jahren sagen: die Gerichte sind nun so gestaltet, dass die Feinheiten deutlicher zutage treten, die es sicher auch vorher schon gab. Auch damals erschienen mir die Gerichte sehr durchdacht und im Detail sehr eigenständig ausgearbeitet, aber da waren auch noch große Rote Bete-Stücke oder Möhren auf dem Teller, die dann im Mund das Geschmacksbild mehr bestimmt haben, als die kleineren Elemente in den Kompositionen. Dies hat sich durch die kleinteiligere Gestaltung der Hauptkomponenten nun geändert. Kleinteilig bedeutet hier aber nicht verkünstelt, oder aufgerüstet in einer Vielzahl von Komponenten (s. Weglassen), sondern es bekommen die Feinheiten und Details eine hohe Präsenz. Dadurch wirkt alles deutlich komplexer und ausgefeilter. Dieses Menü war jedenfalls jede Höchstbewertung wert. Alle Gänge waren Highlights. Die Feinheit erfordert eine gewisse Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, damit man das volle Spektrum des Geschmacks wahrnimmt. Dennoch kommt das entspannte Genusselment nicht zu kurz.

Mehr >>

Von merlan (Mai 2018)

Bewertung: 16 toques

Bonuspunkte: Service Wein

Fazit: Das „Rutz“ ist durchaus ein unterhaltsames, wenngleich auch angestrengt wirkendes Restaurant. Der Service betreut die Gäste engagiert und beredt, doch wird um die Küche von Marco Müller ein „Riesenbuhei“ gemacht, so als wäre irgendein Guru am Werk, der in seiner Hexenküche Wunderdinge vollbringt. Müller mag sich ja einen Riesenkopf um seine Kreationen machen, doch wirkt das alles schon sehr gewollt. Kaum einmal führt das vom redlich bemühten Service annoncierte Gericht zu dem angesagten besonderen Geschmackserlebnis, da meist die wesentlichen Komponenten nicht pointiert herausgearbeitet werden, sondern eher nur „vermengt“ werden. Auf diese Weise entsteht kaum einmal ein Gericht mit „Wow-Effekt“, so dass bei uns eigentlich keine Begeisterung für diese Küche aufkommen will. Auf diese Weise bleibt der Gast recht ratlos zurück, nein, ich möchte es nicht pauschalisieren, wir blieben an diesem Abend ratlos zurück. Vielleicht haben wir die Küche von Marco Müller ja wirklich nicht verstanden, aber ich frage mich schon, ob es der Anspruch einer Küche sein kann, beim Gast ein gesteigertes Erkenntnisvermögen einzufordern, um hinter die Intuition eines Küchenchefs zu kommen.

Mehr >>

Von qwertz (Juli 2017)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Service Wein

Fazit: "War die Forelle im Januar ein Höhepunkt im Menü, fügt er sich nun nahtlos eine Reihe von hervorragenden Gänge ein: Stör, Möhre und Spargel bilden für ich die Spitze des Menüs. Großartig, wie sich diese Verbesserung im Detail auszahlt. Der Genuss des Menüs hat mir richtig Spaß gemacht, da man – ganz nach Lust und Laune – länger über die Gerichte nachdenken kann, aber sich auch einfach zurücklehnen und genießen kann. Hatte ich das Rutz Anfang des Jahres noch an der Schwelle zwischen einem und zwei Sternen gesehen, so würde ich dieses Menü im klaren Zwei-Sterne-Mittelfeld verorten. Gänge, wie der Spargel und die Möhre lassen zudem darauf hoffen, dass auch ein Schritt in die erste Riege der Zwei-Sterner schon bald möglich ist."

Mehr >>

Von qwertz (Januar 2017)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Service Wein

Fazit: Die Küche von Maco Müller will sich bewusst nicht auf eine Richtung festlegen lassen, so wird es kommuniziert. Auch wenn immer wieder die Herkunft einiger Zutaten beim Servieren betont wird. Alle Gerichte sind schlüssig gestaltet. Meist ergibt sich ein schönes stimmiges Gesamtbild, das aber auch immer eine gewissen Grad an Spannung hat Dies gelingt, ohne auf die große Aromenpauke zu hauen. Fast alles ist fein und präzise austariert. Gerade im Rutz kann man an die Weinbegleitung höhere Erwartungen ansetzen. Dies wurde für mich auch erfüllt. Alle Weine waren nicht nur stimmig kombiniert, sondern auch geschmacklich interessant.

Mehr >>

Von h.gann (Oktober 2011)

Bewertung: 16 toques

Positiv: Hervorragende Geschmackskombinationen

Negativ: Der Start hat über eine Stunde gedauert

Fazit: Im Service ist noch viel zu tun. Die Weinberatung ist sehr gut!

Anonymer Benutzer (September 2011)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Preis/Leistung Service Wein

Positiv: + frisch, frech, erwartungshaltung mehr als getroffen + höchst flexibel + wein, wein, wein.....

Fazit: + so locker kann lecker sein......

Anonymer Benutzer (März 2010)

Bewertung: 16 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Preis/Leistung Service Wein

Anonymer Benutzer (März 2010)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Wein

Positiv: Berlin ist immer eine Reise wert. Und die Weinbar Rutz sowieso! Am besten eines der MM Überraschungsmenüs wählen. Marco Müllers aromenreiche, kreative Küche kommt darin perfekt zum Ausdruck. Der Service ist wie immer sehr freundlich und aufmerksam. Die Weinkarte weiterhin so umfangreich, dass eine vom Service ausgesuchte Weinbegleitung zum Menü unbedingt zum Empfehlen ist. Weiter so!

Fazit: Da sollte jeder einmal gewesen sein!

Von rocco (Januar 1970)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Service Wein

Positiv: Tolle und sehr großstädtische Atmosphäre. Sensationelle Weinberatung durch Herrn Wagner. Das Essen ist sehr gut und teilweise überragend. Extrem großzügiger und flexibler Service.

Negativ: Einige aromatische Chancen beim Essen werden noch nicht genutzt.

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular