Zum Hauptinhalt springen

Koch & Patissier des Jahres kommen wieder nach Österreich

Das zweite Vorfinale am 9. und 10. Oktober in der Panzerhalle Salzburg

FREIBURG. Die Wettbewerbe Patissier des Jahres und Koch des Jahres kommen zu ihrem jeweils zweiten Vorfinale nach Österreich. Am 9. bzw. 10. Oktober finden die Veranstaltunge in Salzubrg statt.

Den Auftakt macht am 9. Oktober das  "Event der süßen Künste". Begleitet wird dieser Contest von einem abwechslungsreichen Programm mit Koch-Shows berühmter Patissiers, spannenden Workshops, Talkrunden und Interviews. Wie bei dem am Folgetag stattfindenden Event Koch des Jahres versprechen die Inhalte einen qualitativ hochwertigen Austausch für Mitglieder - der im Speziellen süßen - Gastronomie-Branche. 

Namhafte Gesichter der Szene vor Ort

Patissier-Legende Pierre Lingelser wird als Präsident des Wettbewerbs bekannte Größen an Bord seiner Jury und als Show-Acts willkommen heißen. Von Fooddesignern über Gastrokritiker bis hin zu jungen Start-up-Unternehmern werden diese Persönlichkeiten zusammen eine facettenreiche Expertise in die Veranstaltung einfließen lassen: 

  • Nick Bril - The Jane**, Antwerpen (BE)
  • Wolfgang Faßbender - Gastrokritiker und Restauranttester (D-A-CH)
  • René Frank- Start-up-Unernehmer, CODA, Berlin (D)
  • Christoph Lindpointner - Geschäftsführer Dallmayr Pralinenmanufaktur, München (D)
  • Martin Lippo - Fooddesigner und –berater, Barcelona (ES, ARG)
  • Matthias Mittermeier - Pfersich Trendforum, Neu-Ulm (D)
  • Thomas Scheiblhofer - TIAN restaurant*, Wien (AT)
  • Bernd Siefert - Weltmeister Café Siefert, Michelstadt (D)

Inspiration, Austausch, Weiterbildung - ein vielseitiges Rahmenprogramm

Während die fünf Kandidaten mit ihren Assistenten um den Einzug in das Finale kämpfen, können die rund 700 erwarteten Besucher von dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm profitieren: Pierre Lingelser, Thomas Scheiblhofer und Martin Lippo werden in Echtzeit ihr Können unter Beweis stellen; in einem von RAMA Cremefine gesponserten Dessert-Workshop lernen Besucher von dem amtierenden Koch des Jahres Stefan Lenz und Schokoladenexpertise wird von Valrhonas Chef-Patissier Laurent Massé vermittelt. In der Talkrunde „Let’s start-up!“ werden trendige neue Gastrokonzepte mit Jungunternehmern diskutiert und in der „Zukunft der Patissierie“  kommen etablierte Spitzenpatissiers zu Wort.

Das Vorfinale zum Wettbewerb Koch des Jahres am 10. Oktober in der PANZERHALLE Salzburg läuft nach dem dem gleichen Muster ab. Aus sechs Ländern weltweit reisen die Juroren nach Salzburg an, um die Stars der gehobenen Gastronomie von morgen zu entdecken. Präsident des Wettbewerbs und Dreisterne-Koch-Legende Dieter Müller (MS Europa) heißt diese Stargäste und Jurymitglieder willkommen:

 

 

Mehr als nur ein Wettbewerb

Das Event beginnt nach dem Einlass um 11:30 Uhr direkt mit einer spannungsreichen Performance des katalanischen Meisterkochs Oriol Castro und bringt weitere Live-Cooking-Shows von Cornelius Speinle, Sebastian Frank und den drei iChefs Stefan Lenz, Maximilian Aichinger und Roland Huber mit sich. Talkrunden und Interviews, wie beispielsweise mit dem belgischen Starkoch und –DJ Nick Bril, finden in einer gemütlichen Lounge-Atmosphäre statt, die dazu einlädt, direkt mit den Vorbildern in Kontakt zu treten. Darüber hinaus werden kostenlose Workshops mit limitierten Plätzen angeboten: von „Den Geheimnissen der Barista“ über Weinexpertise, Social-Media-Know-How und die neuestens Cocktail-Trends bis hin zum gemeinsamen Kochen mit dem amtierenden Koch des Jahres, Stefan Lenz, gibt es viel zu lernen. Abgerundet wird der Tag mit einer exklusiven VIP-„Loftparty unter den Dächern der Panzerhalle“, bei der Melange Royal als musikalisches Highlight für die richtige Stimmung sorgen soll.Passend zur Location: Neues Markthallen-Konzept für den Ausstellerbereich
„Die Panzerhalle Salzburg inspirierte uns zu einem an diesen besonderen Veranstaltungsort angepassten Design“, kommentiert Geschäftsführerin Núria Roig das neue Konzept des Ausstellerbereichs. Sponsoren und Partner des Wettbewerbs haben im Vorfeld mit viel Engagement an der Gestaltung des Marktplatzes und des Rahmenprogramms mitgewirkt. „So kann ein ungezwungener Austausch über die neuesten Produkte und angesagtesten Trends stattfinden“, erklärt Roig weiter. Im gemütlichen Knorr Professional Restaurant als auch an den Ständen der Sponsoren und Aussteller wird es allerlei Köstlichkeiten zum probieren geben.
Besucherinformationen – Wöchentlich 2 Tickets gewinnen!

Das Event richtet sich an Professionelle der Gastronomiebranche. Bis Ende September verlost der Veranstalter Grupo Caterdata S.L. jede Woche zwei Tickets für die Veranstaltung. Das Gewinnspiel, Tickets und alle weiteren Informationen sind online unter www.kochdesjahres.de zu finden.

Aktuelle News

Restaurant des Monats Juli24

Johannes Steingrüber kocht im Harzfenster

Seit 2021 ist Johannes Steingrüber zurück im Hotel Görtler, im Familienbetrieb seiner Eltern. Nach seiner Ausbildung zum Koch arbeitete er unter anderem bei namhaften Köchen wie Sarah Henke, Andre Münch und Anton Schmaus. (ADVERTORIAL)

Podcast

Interview mit Christoph Kunz, KOMU

Sein KOMU ist aktuell der Aufsteiger des Jahres unserer Restaurant-Rangliste. Christoph Kunz über den Sprung in die Selbständigkeit und Kreativität in der Spitzenküche

Kantinentest 2024

Doppelsieg für CANtine – Made by Traube Tonbach

Kantinenkonzept des Baiersbronner Feinschmeckerhotels für die Vector Informatik GmbH ist Gesamtsieger

Schwarzwaldstube

Traube Tonbach
Tonbachstr. 237
72270 Baiersbronn
Chef: Torsten Michel
Kapazität / Sitzplätze: 35
Mitarbeiter: 21
+49 (7442) 492 692

Zum Restaurantprofil

Disfrutar

Villarroel 163
08036 Barcelona

Zum Restaurantprofil

Horváth

Paul-Lincke-Ufer 44a - Kreuzberg
10999 Berlin
Chef: Sebastian Frank
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 11

Zum Restaurantprofil

Obauer

© Armin Walcher
Obauer
Markt 46
5450 Werfen
Chef: Rudolf Obauer, Karl Obauer
Kapazität / Sitzplätze: 65
Mitarbeiter: 28
+43 (6468) 521212

Zum Restaurantprofil

Dreizehn Sinne im Huuswurz

Obstgartenstr. 5
8255 Schlattingen

Zum Restaurantprofil

René Frank

image of René Frank

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
CODA in Berlin

Thomas Scheiblhofer

image of Thomas Scheiblhofer

Was?
Pâtissier

Wo?
TIAN in Wien

Nick Bril

image of Nick Bril

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
The Jane in Antwerpen

Sebastian Frank

image of Sebastian Frank

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Horváth in Berlin

Karl Obauer

image of Karl Obauer

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Obauer in Werfen

Rudolf Obauer

image of Rudolf Obauer

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Obauer in Werfen

Andreas Senn

image of Andreas Senn

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Senns in Salzburg

Gourmet-Club