Zum Hauptinhalt springen

Die besten Restaurants in Frankfurt (Top10)

Unsere redaktionelle Restaurant-Auswahl für Frankfurt
Stand:Mai 2024 (die aktuellsten Listen finden Sie unter Frankfurt)

Die Frankfurter Gastronomieszene ist reich an erstklassigen Restaurants, die eine Vielzahl von kulinarischen Genüssen bieten. Hier sind die 10 besten Restaurants in Frankfurt, die anspruchsvolle Feinschmecker aus aller Welt anlocken:

  1. Lafleur: Lafleur im Frankfurter Palmengarten bietet eine gehobene französische Küche mit mediterranen Einflüssen. Unter der Leitung von Küchenchef Andreas Krolik werden hier elegante Gerichte in einem stilvollen Ambiente serviert. Bekannt für das vegane 2-Sterne-Menü.

  2. Gustav: Das Gustav ist ein Sternerestaurant in Frankfurt, das mit seiner modernen Interpretation der deutschen Küche überzeugt. Unter der Leitung von Küchenchef Jochim Busch werden hier innovative Gerichte mit regionalen Zutaten serviert.

  3. Carmelo Greco: Die Karte wechselt je nach Marktlage, neben à-la-Carte-Gerichten gibt es abends ein großes Menü und mittags den Businesslunch. Dazu eine Auswahl an Weiß- und Rotweinen aus Italien, die selbst Kennern noch Entdeckungen versprechen. Ob es die große kulinarische Arie sein soll oder nur der Sinn nach einem Teller hausgemachter Pasta, Sie werden mit italienischer Gastfreundschaft verwöhnt.

  4. Seven Swans: Das Seven Swans ist ein Sternerestaurant in Frankfurt, das ausschließlich ein verganes Menü anbietet. Unter der Leitung von Küchenchef Ricky Saward werden hier fleischlose, kreative Gerichte serviert.

  5. Ernos Bistro: Erno's Bistro ist seit der Eröffnung 1974 kulinarisch eine französische Institution geworden. Optisch hat sich nicht viel geändert. Die Reihen geleerter Weinflaschen mit berühmten Etiketten an den Wänden und die mit Holz getäfelten Räume sind Kult. 

  6. Weinsinn: Das Weinsinn steht für eine zeitgemäße Küche, die heimische Produkte in den Mittelpunkt stellt und mit internationalen Akzenten kombiniert. Experimentierfreude und vielfältigte Erfahrung findet hier zusammen­­. 

  7. Villa Merton: Die Villa Merton, unter der Leitung von Patron André Großfeld, bietet eine moderne französische Küche in den charmanten Räumlichkeiten der 1927 erbauten Villa Merton. Die Sterne-Küche im Haus bereitet außergewöhnliche kulinarische Momente.

  8. Main Tower: Restaurant mit Ausblick, das exklusive, moderne Design und ein erstklassiges Konzept spiegeln wider, was die Gäste hoch über den Dächern Frankfurts erwartet: Im 53. Stock, in 187 Metern Höhe und mit direktem Blick auf die City.

  9. Bidlabu: Mitten in der Innenstadt, versteckt in einer Hintergasse, liegt das bidlabu, mit kleinem Gastraum und Terrasse. Zwei Menüs und ausgewählte Getränke in gemütlicher Großstadtatmosphäre.

  10. Lohninger: Heimat und Welt, hier hat sich Mario Lohninger mit der Eröffnung seines eigenen Restaurants 2010 einen Traum erfüllt. Das ganz persönliche Restaurantkonzept, das Frankfurtern und Besuchern aus aller Welt den Variantenreichtum der österreichischen Küche in Verbindung mit mediterranen, asiatischen und amerikanischen Elementen näherbringen möchte.

Diese Restaurants in Frankfurt bieten eine Vielzahl von kulinarischen Erlebnissen, die anspruchsvolle Feinschmecker aus aller Welt begeistern. Von innovativer Gourmetküche bis hin zu traditionellen Spezialitäten, diese Restaurants sind ein Muss für jeden Gourmet-Liebhaber, der Frankfurt am Main besucht.

Restaurant-Kritiken über die besten Restaurants in Frankfurt

Restaurant-Kritik

Bidlabu, Frankfurt am Main

„Denn das Erlebnis hier unterscheidet sich deutlich von anderen Sternerestaurants. Viel mehr handelt es sich um ein lebhaftes Bistro mit gehobener Küchenleistung, die den Stern allerdings auch nicht zwingend verlangt.“

Restaurant-Kritik

Nihonryori Ken, Frankfurt am Main

„Insgesamt war es also eine etwas durchwachsene Leistung.“

Restaurant-Kritik

Lafleur, Frankfurt am Main

"Um es musikalisch-heiter auszudrücken: Uns fehlte an diesem Abend das „sinfonische Gesamterlebnis“, das aus einer zweifellos guten Küche eine sehr gute gemacht hätte."

Aktuelle Nachrichten über Restaurants in Frankfurt

Foto: Alexnader Koch

Wettbewerb

„Koch des Jahres“: Finalisten stehen fest

Kulinarische Höhenflüge in der Allianz Arena beim Vorausscheid

Restaurant-Ranglisten 2024

Neuer Bestwert für Tohru Nakamura

Mai-Update: Das Alois kehrt in die Top30 zurück

Überblick

Alle Auf- und Abwertungen im April im Überblick

Welche Restaurants in Deutschland haben im Mai von den Guides bessere oder schlechtere Noten erhalten?

Wein-Genuss

Sechs neue Gerolsteiner „WeinPlaces“

Zwei bekannte Weinpersönlichkeiten wieder dabei

Foto: VKD/Ingo Hilger

Wettbewerb

Nicolas Schramm gewinnt 48. Rudolf Achenbach Preis

Bester Nachwuchskoch kommt aus Hamburg

Restaurant-Kritik

Bidlabu, Frankfurt am Main

„Denn das Erlebnis hier unterscheidet sich deutlich von anderen Sternerestaurants. Viel mehr handelt es sich um ein lebhaftes Bistro mit gehobener Küchenleistung, die den Stern allerdings auch nicht zwingend verlangt.“

Restaurant-Kritik

Nihonryori Ken, Frankfurt am Main

„Insgesamt war es also eine etwas durchwachsene Leistung.“

Restaurant-Kritik

Lafleur, Frankfurt am Main

"Um es musikalisch-heiter auszudrücken: Uns fehlte an diesem Abend das „sinfonische Gesamterlebnis“, das aus einer zweifellos guten Küche eine sehr gute gemacht hätte."

Events in Restaurants in Frankfurt

Kronenschlösschen & Friends: Gartenparty

14. Juli: Familiäre Atmosphäre im Garten und auf der Terrasse – Live-Musik und verschiedene Stände mit allerlei Köstlichkeiten

Gourmet-Club